Download | AGBs | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Das Vermittlungsverfahren

Wenn Sie Interesse am family english Programm haben, kontaktieren Sie uns oder schicken Sie uns unverbindlich eine Kurzbewerbung.
Sie können auch gleich die ausführliche Bewerbung an uns schicken/faxen.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und führen mit Ihnen ein persönliches Gespräch entweder am Telefon oder auch gerne in unserem Büro. In diesem Gespräch erklären wir das Programm gerne  ausführlicher und wollen prüfen, ob Sie als Gastfamilie einen Tutoren aufnehmen können bzw. herauszufinden, welche Bewerberin/welcher Bewerber für Ihre Familie geeignet sein könnte..
Bitte bedenken Sie: Je ausführlicher die Informationen zu Ihnen/Ihrer Familie , Ihren Lebensgewohnheiten und Vorstellungen sind, umso leichter fällt es uns, entsprechende Interessenten für Sie zu finden, die zu Ihnen passen können. Nehmen Sie sich bitte ein bisschen Zeit für das Ausfüllen der Bewerbung. Auch die Bewerber müssen sehr ausführliche Bewerbung abgeben. Natürlich werden Ihre Daten im Rahmen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt und nur für die Vermittlung verwendet.

Nach Erhalt der kompletten Unterlagen, suchen wir für Sie passende Bewerber und schicken Ihnen Bewerbungsunterlagen .Dies geschieht in Zusammenarbeit mit seriösen Partnern in den Heimatländern der Bewerber, die ein sorgfältiges Screening bei den Kandidaten durchführen und ihre Motivation, ihren Hintergrund und Eignung überprüfen und sie auf ihren Aufenthalt in Deutschland vorbereiten.
Wenn Sie sich für einen oder mehrere Bewerber interessieren, organisieren wir die Kontaktaufnahme und informieren die Partnerorganisation über Ihre Familie, damit der Interessent sich ein Bild von Ihnen machen kann und entscheiden kann, ob sie oder er sich ebenfalls vorstellen kann, bei Ihnen ein paar Wochen zu leben.
Es wird ein Telefongespräch geführt in dem Sie offene Fragen klären können und gegenseitige Sympathie erkennen können.

Wenn beide Parteien zustimmen wird eine Agreement verfasst.

Nun kann ihr/e Tutor/in ihren/ seinen Flug buchen, Reisedetails werden abgesprochen. Kurz vor Einreise erhalten Sie nochmals Informationen und ein Willkommenspaket für die/den Tutor/in von munichaupair.
Am Tag der Einreise holen Sie Ihren Gast am Flughafen ab.

Munichaupair meldet sich kurz nach Einreise bei Ihnen und begrüßt die/den Tutor/in.

Es werden Treffen für die Tutoren mit munichaupair organisiert in denen es uns auch möglich ist, den Tutor/Innen Tipps zu geben und sie auch die Möglichkeit bekommen, andere Leute kennen zu lernen.
Der Zeitraum von der Antragstellung bis zum Eintreffen des Tutors in Ihrer Familie kann ca. 4 bis 12 Wochen in Anspruch nehmen. Es empfiehlt sich, sich rechtzeitig zu bewerben. Da dies noch ein recht neues Programm ist, kann es gerade am Anfang zu längeren Wartezeiten kommen.